1. September ist Antikriegstag

Deutschland im 79. Jahr nach dem 1. September 1939 Als die Wehrmacht des faschistischen Deutschland vor 79 Jahren die Freie Stadt Danzig sowie das Staatsterritorium Polens überfiel und damit den Zweiten Weltkrieg vom Zaun brach, um die Ergebnisse des verlorenen Ersten zu revidieren und noch weiter gesteckte imperialistische Kriegsziele zu verfolgen, ahnten nur wenige Menschen, dass dieser "großdeutsche" Eroberungs-, Ausrottungs- und Vernichtungsfeldzug als das bisher größte Menschheitsverbrec...
More

European Protests – Build Bridges not Walls!

Seebrücke München Aufruf zur Großdemo am 25.08.2018 um 14:00 am Europaplatz in München zum Auftakt der europaweiten Protestwoche Seenotrettung ist nicht verhandelbar - unterlassene Hilfe strafbar! Wir solidarisieren uns mit allen Menschen auf der Flucht! Täglich verlassen seeuntaugliche Boote die Küsten der nördlichen Staaten Afrikas Richtung Europa. Menschen werden durch ihre Lebensrealität zur Flucht und der lebensgefährlichen Überquerung des Mittelmeers gezwungen. Nach wenigen Seemei...
More

Atomwaffen abschaffen

US-Atomwaffen raus aus Deutschland Seit dem Abwurf der US-Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 gehört der Kampf für die Abschaffung aller Atomwaffen zu den zentralen Zielen der Friedensbewegung in allen Ländern der Welt. Denn anders als bei anderen Kriegswaffensystemen, ist bei einem Einsatz von Atomwaffen die Existenz der Menschheit bedroht. Es ist ein seit mehr als 40 Jahren andauernder Skandal: Obwohl sich alle Kernwaffenmächte, die 1970 den Atomwaffensperrvertrag unterze...
More

Hiroshimatag 2018

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Unsere Zukunft – Atomwaffenfrei! Am 6. August 1945 warf ein Bomber der USA-Luftwaffe die erste Atombombe der Geschichte auf die japanische Stadt Hiroshima. Im Bruchteil von Sekunden wandelten die ungeheure Explosion und die unmittelbar folgenden Feuerwellen die Stadt in ein gigantisches Inferno. Nicht zuletzt war das auch als Machtdemonstration gegenüber der Sowjetunion gedacht; sie sollte keinesfalls in den Krieg im Pazifik eintreten. Zur militärischen Niederr...
More

Nachtrag zu #ausgehetzt

  Die Kundgebungen am 22.07.2018 können als riesen Erfolg verbucht werden. Es war ein klares Zeichen gegen die Politik der Hetze und der Angst, die nicht nur von der AfD, sondern auch von Nachahmern in der CSU und anderen Parteien betrieben wird. Etwa 50.000 Menschen versammelten sich schlussendlich nach vier Auftaktkundgebungen am Königsplatz und zeigten dieser Politik die "Rote Karte". Die Proteste begannen mit vier Auftaktveranstaltungen an vier verschiedenen Orten und mit vier ver...
More

Protest-Sommer

#ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst am Sonntag, den 22. Juli 2018 in München Ein buntes Bayern widersetzt sich der Arroganz der Macht Die Protagonisten der bayerischen Staatsregierung und ihre CSU-Ableger in Berlin und im Münchner Stadtrat kennen inzwischen kaum noch Grenzen bei ihrer zynischen Menschenverachtung, die permanent von Grenzen und Ausgrenzung gegen Geflüchtete schwadroniert. Sie freuen sich über 69 Abschiebungen nach Afghanistan quasi als Geburtstagsgeschenk und w...
More

Bus zur Menschenkette nach Ramstein

Vom 23.06.2018 – 30.06.2018 findet in Ramstein wieder eine Aktionswoche und ein Friedenscamp statt. https://www.ramstein-kampagne.eu/ Die Air Base Ramstein ist die Einsatzzentrale für den weltweiten Drohnenkrieg. Von deutschem Boden aus wird der völkerrechtswidrige Drohnenkrieg koordiniert und werden Drohnen ins Ziel gelenkt. Das Münchner Friedensbündnis organisiert einen Bus am am Samstag, dem 30.06.2018 zur Menschenkette nach Ramstein. Es sind noch einige Plätze frei !!! Abfahrt um 6.00 ...
More

Hiroshima-Tag 2017 (05.-06.08.2017)

Hiroshima und Nagasaki - Nie wieder! Wie wichtig das Gedenken an die Atombombenabwürfe auf die beiden Städte ist, zeigt die gegenwärtige Diskussion um die Abschaffung der Atomwaffen weltweit. Deutschland hat die Teilnahme an den Verhandlungen bei den Vereinten Nationen in New York verweigert. Wir informieren über die Hintergründe und protestieren gegen die geplante Modernisierung der Atomwaffen. Kommt alle und unterzeichnet unsere Petition gegen deutsche Atomwaffen! Am Samstag, dem 05.08.2017 ...
More

Münchner Friedenswochen 2017

Mit den Münchner Friedenswochen wird ein Kalender zusam­mengestellt mit Veranstaltungen von unterschiedlichen Gruppie­rungen, die sich für Frieden, Gerech­tigkeit und Umwelt einset­zen. Die drei Wochen schließen die bundesweite „Friedens-Dekade“ ein. Das Motto der Münchner Friedenswochen wird z. Zt. noch diskutiert. Wie immer, finden sich unter den Veranstaltungen zu den Frie­denswochen auch solche, die nicht unmittel­bar mit unserem Motto zusammenhängen, aber die breite Spanne der Friedens­the...
More

Antikriegstag 2013

Drohnenkrieg! Krieg mit dem Joystick! am Freitag, den 30. August, 18:30 Uhr im Gewerkschaftshaus München, Ludwig-Koch-Saal, Schwanthalerstraße 64, 80336 München Die Veranstaltung zum Antikriegstag 2013 in München wird getragen vom DGB KV München in Zusammenarbeit mit dem Münchner Friedensbündnisses und attac München. Ablauf: Begrüßung: Simone Burger (DGB Kreisverband München) Referat: Thomas Mickan (IMI Informationsstelle Militarisierung) Impuls: Jürgen Rose (Darmstädter Signal) Anschließend ...
More