Atomwaffen abschaffen

US-Atomwaffen raus aus Deutschland Seit dem Abwurf der US-Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 gehört der Kampf für die Abschaffung aller Atomwaffen zu den zentralen Zielen der Friedensbewegung in allen Ländern der Welt. Denn anders als bei anderen Kriegswaffensystemen, ist bei einem Einsatz von Atomwaffen die Existenz der Menschheit bedroht. Es ist ein seit mehr als 40 Jahren andauernder Skandal: Obwohl sich alle Kernwaffenmächte, die 1970 den Atomwaffensperrvertrag unterze...
More

Hiroshimatag 2018

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Unsere Zukunft – Atomwaffenfrei! Am 6. August 1945 warf ein Bomber der USA-Luftwaffe die erste Atombombe der Geschichte auf die japanische Stadt Hiroshima. Im Bruchteil von Sekunden wandelten die ungeheure Explosion und die unmittelbar folgenden Feuerwellen die Stadt in ein gigantisches Inferno. Nicht zuletzt war das auch als Machtdemonstration gegenüber der Sowjetunion gedacht; sie sollte keinesfalls in den Krieg im Pazifik eintreten. Zur militärischen Niederr...
More

Hiroshima-Tag 2017 (05.-06.08.2017)

Hiroshima und Nagasaki - Nie wieder! Wie wichtig das Gedenken an die Atombombenabwürfe auf die beiden Städte ist, zeigt die gegenwärtige Diskussion um die Abschaffung der Atomwaffen weltweit. Deutschland hat die Teilnahme an den Verhandlungen bei den Vereinten Nationen in New York verweigert. Wir informieren über die Hintergründe und protestieren gegen die geplante Modernisierung der Atomwaffen. Kommt alle und unterzeichnet unsere Petition gegen deutsche Atomwaffen! Am Samstag, dem 05.08.2017 ...
More